Funktion

 Version 2017.1 (August 2017)

 2017_Verteilerwege

 


Download:
Produktinformation
Handbuch


Funktionsweise:

Bei einer Alarmierung erhält Ihre Rettungsorganisation über die Integrierte-Leitstelle (ILS) ein Alarm-Fax. Dieses wertet SIRENE112 aus und bereitet die Daten in maschinenlesbare Informationen auf.

Mit SIRENE112 stehen Ihnen verschiedenste Wege zur Datenausgabe und Datenverteilung zur Verfügung.


SMS mit Einsatzdetails:

Aus dem Alarm-Fax der ILS werden alle elementaren Informationen ausgelesen und in einer Kurznachricht (SMS) eingetragen. Die generierte SMS können Sie z.B. über den Provider Rettalarm.de an alle Ihre Mitglieder weiter verteilen.

SIRENE112-SMS-CaptainKoons


Monitoranzeige mit Einsatzdetails:
Über den HDMI Ausgang können Sie einen Monitor bzw. Fernseher direkt anschließen.
Dort werden alle Einsatzdetails und eine Landkarte ausgegeben. Der Fernseher wird dabei automatisch bei Alarmeingang aktiviert und nach einer frei einstellbaren Zeit wieder deaktiviert.

TV_AAO_neu

 


Mehrfachausdruck auf Netzwerk- oder USB-Drucker:
Über einen angeschlossenen Netzwerk oder USB-Drucker können Sie über die zentrale Konfiguration das Einsatz-Fax mehrfach ausdrucken lassen. Mit dieser Funktion hat bereits jedes Einsatzfahrzeug auf Papier alle Einsatzdetails dabei.


Multimonitoranbindung (Option)
Eine Master-SIRENE112 kann beliebig viele Slave-SIRENE112 ansteuern. Jede Slave-SIRENE112 zeigt auf dem direkt angeschlossenen Fernsehgerät die gleichen Alarminhalte an wie auf der Master-SIRENE112. Die Kommunikation findet ausschließlich über Ihr Netzwerk statt.
Beispiel_Multimonitoranbindung


SIRENE112-WebView-Service:
Alle Details aus der Monitoranzeige stehen Ihnen nun weltweit zur Verfügung. Sie können mit jedem internetfähigen Gerät (Computer/Tablet/Smartphone) direkt unter www.sirene112.com den aktuellen Alarmierungsstatus Ihrer SIRENE112 abrufen. Ihr Bereich ist mit einem frei einstellbaren Benutzernamen und Passwort geschützt. Ebenso ist eine Navigation zum Einsatzort mit einen Klick möglich.

Link zur Demo ohne Passwortschutz -> http://www.sirene112.com/alarm/demo

Ansicht PC:

TV_AAO_neu

 

Ansicht Smartphone/Tablet:

1_0002038.jpg

 


ZVEI (Option)
SIRENE112 mit Option ZVEI besitzt 5 digitale Eingänge und einen digitalen Relaisausgang.

Sie können 5 verschiedene Alarmgeber (Alarmschleifen) auf die Alarm-Eingänge anschließen. Bei betätigten Zustand eines Alarmgebers können 5 verschiedene SMS- und E-Mail-Empfängerlisten informiert werden. Der Alarmtext ist frei für jeden Eingang konfigurierbar.

  • Folgende Alarmmelder können z.B. angeschlossen werden.
  • Funkwecker mit Relaisausgang
  • Pölz Ladegeräte mit Alarm-Relaisausgang
  • Wasserstandsmelder
  • Brandmelder
  • uvam.

Sobald ein Alarm eingeht wird ein elektrischer Relaiskontakt geschlossen. Mit diesen können Sie Türen, Tore, Lichter uvam. automatisch ansteuern.


ILSSMS (Option)
Kurzmitteilungen(SMS) direkt von der Integrierten Leitstelle oder von Ihrer Führungsmannschaft kann SIRENE112 über ein GSM-Modem direkt verarbeiten und per SMS, E-Mail und SIRENE112-Talk an die Empfängerkreise weiter verteilen.


ILSEMAIL(Option)
Alarmemails (EMAIL) direkt von der Integrierten Leitstelle mit der Option ILSEMAIL über das angeschlossene Netzwerk verarbeiten. Für SIRENE112 spielt es keine Rolle ob diese Alarmemails als PDF-Anhang, PlainText oder HTML-Emails angeliefert werden. Alle üblichen Formate kann SIRENE112 als Alarmemail verarbeiten.


Whiteboard
Informieren Sie über einen angeschlossenen Monitor z.B. über wichtige Ereignisse, Übungen, Straßensperren etc. Beginn, Ende und Priorität können hinterlegt werden. Ebenso können Sie die täglichen Ein- und Ausschaltzeiten des Fernsehers frei programmieren.

 

Beispiel Whiteboard


E-Mail mit PDF im Anhang:
Zur Auswertung, Archivierung und für die Benachrichtigungen weiterer Personen können Sie das Alarm-Fax als PDF via email verteilen. Die E-Mail-Adressen können in der zentralenKonfiguration hinterlegt werden.


Faxausgabe an weitere Faxgeräte:
Mit dieser Funktion können Sie das Alarm-Fax an weitere Faxempfänger versenden.


SIRENE112-Talk Anbindung:
Alarmieren Sie völlig kostenlos! SIRENE112-Talk ist vergleichbar mit WhatsApp. Wie bei SMS mit Einsatzdetails werden alle wichtigen Informationen an die Smartphones ausgeliefert. Rasend schnell und absolut kostenlos.


Option Alarm- & Ausrückeordnung (AAO)
Hinterlegen Sie frei definierbare Texte und Fahrzeuge für das Alarmstichwort. Ihre hinterlegten Informationen werden für z.B. B3 auf dem Fernseher unter der Maps-Karte ausgegeben. Ebenso ist ab V2017.1 eine Objektauswertung integriert.


Integration Wasserkarte.info:
Mit dem Webdienst www.wasserkarte.info haben Sie die Möglichkeit alle Wasserentnahmestellen komfortabel auf einer Landkarte einzupflegen. Die Wasserentnahmestellen werden automatisch auf der Alarmkarte des Fernsehers und des SWS-Dienstes der SIRENE112 angezeigt. Ebenso wird bei SWS ein weiterer Button angezeigt – der direkt die Wasserkarte App auf Ihrem Smartphone öffnet.

Wasserkarte_gmaps

 


 

Option DIVERA 24/7

Mit DIVERA 24/7 erhalten Sie ein Rückmelde- und Verfügbarkeitssystem der Extraklasse. SIRENE112 liefert automatisch alle elementaren Alarminformationen über die Module: Alarmfax, ZVEI, ILSSMS und Demo an DIVERA 24/7 ein. Somit haben Sie das Beste aus beiden Welten!

screenshot_17

+ Kostenlose App für Android und iOS
+ Echtzeit-Erfassung der Einsatzbereitschaft
+ Vorausplanung von An- und Abwesenheiten
+ Warnung bei Personalmangel
+ Interne Kommunikation mit Mitteilungen, Umfragen und Terminen.
+ DIVERA 24/7 ist für Einheiten mit bis zu 50 Angehörigen kostenlos!
Jetzt registrieren unter www.divera247.com


 Option IEP Pölz Ladeanzeige

Anzeige des Batteriestatus aller angeschlossenen Fahrzeugladegeräte auf dem Fernseher. Bei Fehlfunktionen der Fahrzeugbatterie wird eine technische Schleife per SMS und E-Mail benachrichtigt. +++ Weltneuheit +++

poelz_screen01


Zielführung nach Gauß-Krüger oder UTM:
Wenn Ihre Leitstelle die Einsatzkoordinaten nach Gauß-Krüger oder UTM in der Alarmdepesche mitliefert, wertet SIRENE112 diese aus und führt Ihre Einheit metergenau zum Einsatzort.


Option Schnittstelle zu R@venBlueLight:
Einsatzziel direkt ins fest verbaute Navigationsgerät Ihrer Einsatzfahrzeuge von R@venBlueLight. Mit einem Tastenklick können Sie sich ans Ziel führen lassen.
Mehr Infos: www.raven-bl.de


Option Schnittstelle IEP Pölz Ladeanzeige:
Anzeige des Batteriestatus aller angeschlossenen Fahrzeugladegeräte auf dem Fernseher. Bei Fehlfunktionen der Fahrzeugbatterie wird eine technische Schleife per SMS und E-Mail benachrichtigt.


SIRENE112   +    EIN GERÄT    +   alle Möglichkeiten